Die Oberfläche TORINO BETON – der raue Reiz moderner Wandgestaltung

betonoptik Kamin in grau tönen, edel und puristisch zugleich

Die ungekünstelte Wirkung von Beton, seiner Farbe und eckigen Eleganz erinnert rau an die Nacht und dem Mond, der unsere Blicke immer wieder aufs Neue an sich zieht. Dabei ist Grau in seiner Farbe einzigartig und hebt Strukturen und Texturen monochrom nur umso stärker hervor. Kraterlandschaften, die sich im Gezeitenwandel tief ins Fleisch des Minerals gegraben haben. Geheimnisvoll, als könnten Wände sprechen und die Erinnerung in Form einer Gestaltung somit spürbar und erfahrbar machen. Die Robustheit, die diese hochwertige und authentische Wand zu vermitteln weiß, ist täuschend echt, sodass die Oberfläche TORINO BETON aus dem Hause der EINHORN WERKE ® nicht nur äußerlich stark fasziniert, sondern auch in seinem Kern unübertroffen haltbaren Schutz gewährt. 

Die Betonoptik wirkt dabei unausgesprochen realistisch und vereint die atmungsaktiven Vorzüge des veredelten STUCCORINO Terra Putzes mit der Pilz- und Schimmelwidrigkeit, der roh aufgetragenen Spachtelmasse. Das so geschaffene Raumklima fördert nachweislich die Gesundheit und eignet sich insbesondere für Allergiker. Die sorgfältig ausgesuchten natürlichen Inhaltsstoffe des feinen und exklusiven STUCCORINO Terra Kalk-Marmor-Putzes setzen sich aus Kalk, Marmormehl, Tone und Marmorkörnungen in verschiedenen Größen zusammen. Der Putz ist sowohl für private als auch gewerbliche Räume zugelassen und verleiht jeden Spa-Bereich, das gewisse Etwas, den perlenden Ausdruck einer feucht schimmernden Betonoberfläche. Schattierungen, welche im natürlichen Licht des Fensterbereiches oder einer gedimmten Kunstlichtatmosphäre dem Beton einen neuen Anstrich verleihen. 

graue beton wand, sieht aus wie Sichtbeton, ist aber gespachtelt auf mineralische basis

Das moderne Innenraumambiente von heute zeigt sich somit seiner Wandgestaltung gegenüber sehr offen und das Mobiliar sowie der Raum können sich hervorragend ergänzen. Sowohl die Struktur als auch die Form des STUCCORINO Terra Marmorputzes erlauben es den Schalungsfugen dem Raum die nötige Geltung zu verleihen. Die Oberfläche TORINO BETON gleicht somit eher einem designten Kunstwerk als einem normalen Wandputz und erhält nicht zu Unrecht das Prädikat - Unikat.

 

Sowohl das Kaminzimmer, der Flur oder auch jeder andere Zimmerbereich eines Wohnhauses, Hotels oder Restaurants wird seinen Besuchern so nachhaltig in dem Gedächtnis bleiben. Die Schönheit dieses oft sehr genügsam wirkenden Einrichtungsstils entfaltet sich eben durch mehrmaliges Hinsehen, indem die Striche und Konturen eines shabby finishings jeden Quadratzentimeter der Wand anders und einzigartig gestalten.

 

Im Zusammenspiel mit hochwertigen Einrichtungsgegenständen wirkt diese Wohnkultur zwar nobel, ohne dabei jedoch zu aufdringlich zu wirken. Das Ziel dieser Wandgestaltung ist es somit nicht in dekadenter Form zu glänzen, sondern kunstfertig das Handwerk neu zu präsentieren. Gerade in Kombination mit formgeschuldeten eckigen und kantigen Einrichtungsgegenständen heutiger Zeit, wirbt die TORINO BETON Oberfläche mit schlichter Schönheit, sodass selbst Einzelstücke, alte Vintage Möbel und Kunstgegenstände ins richtige Licht gerückt werden. Die Betonoptik Wandgestaltung aus dem Hause der EINHORN WERKE ® scheint somit geradezu prädestiniert, um die Sammlungen eines Museums effektvoll zu unterstreichen oder wie im Falle designten Stilllebens nahezu selbst zur Ausstattung zu werden. Die Betonoptik Oberfläche TORINO BETON ist eben einzigartig in seiner Gestaltung kunstvoll.